Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 7. April 2017

Die Vegan Box zu Ostern 🌱🎁🐰

Das Team der Vegan Box hat sich zu Ostern etwas besonderes einfallen lassen. Neben dem monatlichen Abo gibt es für Ostern eine sogenannte Motto-Box mit Produkten rund um das Thema Ostern.

www.vegan-box.de

Um als veganer-to-be gerade am Anfang viele vegane Produkte kennenzulernen, konnte ich dieses Angebot nicht ausschlagen und habe diese Box bestellt.


Natürlich konnte ich vor lauter Neugierde auch auf keine Fall bis Ostern warten und habe die Box gleich nach der Lieferung geöffnet.


Übrigens hatte ich auch dieses Mal wieder ein kleines Neugierchen im Schlepptau. Überall, wo es nach Schokolade duftet, muss diese kleine Fellnasen hin. Natürlich bekommt er nichts davon, denn Schokolade kann für Hunde tödlich sein! Also immer schön aufpassen!


Und an Schokolade und süßen Sachen mangelt es dieser Vegan Box zu Ostern nun wahrlich nicht. Sehr zu meiner Freude, denn bisher ist mein veganer Süßigkeitenschrank noch sehr mager bestückt. Gerade an Ostern freue ich mich aufs Naschen. 


Ich habe jetzt mal entschieden, dass der kleine Erdbeerchen-Osterhase als erstes dran glauben muss. Gut, dass es vier Tage sind, dann habe ich so gut wie für jeden Tag eine leckere, vegane Nascherei.


Auf die Dinkel-Rübli-Kekse freue ich mich auch schon ganz besonders. Zum Frühstück wird es dann auch das Hasenfrühstück geben. Wie liebevoll ist das denn bitte gemacht?? Und die Jumbo-Pistazien sind der Knaller, das kann ich jetzt schon nach den ersten, die ich probiert habe, sagen.


Diese beiden Produkte sind auch eine absolute Kaufempfehlung. Mit dem Testen konnte ich leider nicht lange warten, da ich Tees und Getränke liebe, die nicht alltäglich sind. Der Yogi-Tee lässt sich laut Anleitung superleicht zubereiten und mit einem Schuss Pflanzenmilch schmeckt er einfach himmlisch. Das Reishi-Latte-Getränk habe ich mir zum Frühstück mit kalter Pflanzenmilch im Mixer mit einem Schuss Agavendicksaft zubereitet. Einfach köstlich und sehr besonders.


Ebenfalls enthalten waren noch eine bunte Gewürzmischung für schnelle Nudelgerichte. Genau das richtige für Nudelliebhaber wie mich. Das wird demnächst mit der Sojabolognese aus der Märzbox getestet. Bereits getestet habe ich das vegane Kräuter-Ölbad von Frühmesner. Es duftet himmlisch und hinterlässt einen pflegenden Film auf der Haut.

Hier seht ihr noch mal alles auf einen Blick:

🌱 Rosengarten BIO Knusper-Schokoeier

🌱 Sonnentor BIO Rudi Ruhe Gewürzmischung

🌱 Renates Küchenzaubereien Hasenfrühstück

🌱 Sommer BIO Demeter Dinkel-Rübli-Kekse

🌱 Wildbach Schokohase mit Erdbeer

🌱 Davert BIO Jumbo-Pistazien

🌱 Das Bernsteinzimmer Wuppertal Tuffi-Toffee

🌱 Yogitea BIO Schoko Chai

🌱 Pure Raw Reishi Latte

Eine sehr, sehr gelungene Auswahl, über die ich mich sehr, sehr freue - Ostern kann kommen!!!

1 Kommentar:

  1. hallo liebe christina

    ich finds toll das du nun auch einen zweiten blog hast, es dreht sich nun mal nicht alles *nur* um unsere hunde ;) bei luana passiert schon lange nichts mehr, ich habe andere sachen im kopf, darum starte ich seit heute auch mit einem weiteren blog ;)

    danke für den bericht her, ich werde die box auch bestellen (sofern es sie noch gibt weil ostern ist ja vorbei). meine tochter wird sich sehr darüber freuen, sie ist vegetarierin ;)

    ganz liebe grüße, heike

    AntwortenLöschen